2. Bundesliga – 2er Tigers mit Niederlage und Sieg zum Vize-Herbstmeistertitel

Union Tigers Vöcklabruck 2 vs. TSV Ottensheim 0:3 / Union Tigers Vöcklabruck vs. ASKÖ Seekirchen 3:2

Vergangenen Samstag stand bei bestem Faustball-Wetter die letzte Runde des Herbstdurchgangs in der 2. Bundesliga West am Programm. Michi Feichtenschlager und Co trafen in der Top-Runde auf Tabellenführer und Gastgeber Seekirchen, sowie auf den TSV Ottensheim.

Bei Anfangs nassen Bedingungen klappte auf Seiten der Tigers im ersten Spiel gegen Ottensheim wenig, während die Linzer wie aus einem Guss spielten. Schlampige Abwehr gepaart mit fehlerhaften Angriffsspiel ergab eine klare und auch verdiente 0:3-Niederlage.

Im letzten Spiel der Herbst-Saison wollten die Tigers noch einmal zeigen, dass es auch anders geht. Gegen Herbstmeister ASKÖ Seekirchen (welche vorher mit 3:1 über Ottensheim die Oberhand behielten) entwickelte sich ein spannendes Spiel. Die Salzburger spielten zwar weniger druckvoll als zuvor Ottensheim, allerdings halfen die Tigers weiterhin mit Eigenfehler kräftig mit. Beim Stand von 1:2 in Sätzen brachte ein Wechsel in der Abwehr (Bernhard Kudernatsch kam für Felix Pichlmann ins Spiel) , dann den erhofften Umschwung. Während bei Seekirchen die Kräfte zu schwinden schienen, fanden die Vöcklabrucker ihren Rhythmus und konnte im entscheidenden fünften Satz all ihre Routine ausspielen und schlussendlich das Match mit 3:2 gewinnen.

„Es ist zwar schade, dass wir die weiße Weste abgeben mussten, aber Ottensheim war heute deutlich besser als wir. Mit dem abschließenden Sieg und der vierten erfolgreichen Qualifikation für das Aufstiegs-Play-Off in Folge ist die Saison trotzdem sehr zufriedenstellend verlaufen“, resümiert Kapitän Michael Feichtenschlager.

 

TSV Ottensheim – Union Tigers Vöcklabruck 3:0 (11:9/11:4/11:8)

ASKÖ Seekirchen – Union Tigers Vöcklabruck 2:3 (12:10/8:11/11:6/9:11/5:11)

 

Mit diesem Ergebnis schließt die 2er die Herbstsaison auf dem ausgezeichneten 2. Tabellenrang ab. Damit ist die Feld-Saison nun für alle Tigers-Mannschaften abgeschlossen und am 24. November starten alle drei Tigers-Männer-Mannschaften mit einer 3-fach-Heimrunde in die Hallensaison.

 

Tigers let’s Go!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.