2. Bundesliga: Hammer-Runde zum Saison-Abschluss

Kommenden Samstag kommt es in der letzten Runde der 2. BL West zum Gipfeltreffen der drei bisher besten Teams & zur Entscheidung im Kampf um den Herbstmeistertitel.

Die 2er-Tigers treffen dabei in Seekirchen auf den TSV Ottensheim und Tabellenführer ASKÖ Seekirchen. Die Tigers und Seekirchen sind bisher unbesiegt und wollen ihre weiße Weste behalten, Ottensheim musste zu Saisonbeginn eine Niederlage gegen Kremsmünster einstecken. Alle drei Mannschaften sind bereits fürs nächstjährige Aufstiegs-Playoff qualifiziert, wodurch man frei aufspielen kann.
Bei den Tigers fehlt diesmal urlaubsbedingt Abwehr-Routinier Markus Baldinger. Bernhard Kudernatsch und Stefan Huemer werden deshalb den Kader für diese Runde vervollständigen.
„Herbstmeister, das ist unser Ziel. Wird zwar nicht einfach, da beide Gegner bisher eine sehr starke Herbstmeisterschaft gespielt haben, aber richtige Favoriten wird es in dieser Runde in keinem Match geben.“ gibt Michael Feichtenschlager die Marschroute für Samstag vor.

 

4. Runde 2. BL West (Samstag, 13.10.2018 – 10 Uhr am Schulsportplatz Seekirchen)
TSV Ottensheim – Tigers Vöcklabruck 2
ASKÖ Seekirchen – TSV Ottensheim
ASKÖ Seekirchen – Tigers Vöcklabruck 2

Kader Tigers:
Angriff: Michael Feichtenschlager, David Lorenz
Abwehr/Zuspiel: Alexander Rauch, Felix Pichlmann, Michael Leibner, Stefan Huemer, Bernhard Kudernatsch

 

Tigers let‘ Go!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.