Tigers auf Brasilien-Tour – IFA-Major-Turnier Novo Hamburgo

Ein Teil der ersten Tigers-Mannschaft befindet sich derzeit in Brasilien und nimmt an den beiden IFA-Worldtour-Turnieren der höchsten Major-Kategorie in Novo Hamburgo (17./18.3.) und Porto Alegre (24./25.3.) teil.

Nachdem ersten Turnier-Tag in Novo Hamburgo – bei sonnigen 39°C (!!!) –  liegen die Tigers im Plan-Soll. Nach einem Sieg gegen den TSV Jona und drei Remis gegen Duque de Caxias, Novo Hamburgo 2 und Sogipa Porto Alegre, starten Jakob Huemer & Co als Vorrunden-Zweiter in den heutigen Final-Tag. Zwischen Platz 1 & 9 ist heute noch alles möglich.

Spielerisch ist zwar noch Luft nach oben, aber die bisher gezeigten Leistungen stimmen Coach Bernhard Kudernatsch zuversichtlich: „Wenn man bedenkt, dass wir volley aus der Halle gekommen sind und noch kein einziges Training auf Rasen absolviert hatten, ist es eigentlich sensationell, wenn man nach 3 Spielen gegen brasilianische Top-Teams noch ungeschlagen ist!“

 

Tigers let’s Go!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.