Tigers holen zwei Meistertitel – Feiertag in Vöcklabruck

Männer 2. Bundesliga: Tigers 2 vs. Laa/Thaya 3:0 / Tigers 2 vs. Wels 3:0

Männer 2. Landesliga Aufstiegs-Playoff: Tigers 3 gewinnen alle drei Spiele mit 2:1

Die Tigers Vöcklabruck schwimmen weiterhin auf der Erfolgswelle und untermauern einmal mehr die aktuelle Vormachtstellung im österreichischen Faustball. Die 2er holt nach zwei unglücklichen Vize-Meistertitel in den vergangenen Jahren erstmals den Titel in der 2. Hallen-Bundesliga – darf lt. Bestimmungen aber leider nicht in die 1. Bundesliga aufsteigen. In der letzten Runde in Wels gelingen am gestrigen Samstag zwei ungefährdete 3:0-Erfolge gegen die Hausherren FSC Wels 08 und den SC Laa/Thaya. „In den letzten beiden Jahren haben wir den Meistertitel leider zweimal leichtfertig vergeben, aber umso schöner ist, dass wir vier Jahre nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga nun endlich den Titel nach Vöcklabruck holen konnten“,resümiert Angriffsass Moritz Mayr zufrieden.

Ein sensationelles Ergebnis lieferte auch die 3er der Tigers – nachdem Paul Part & Co den Grunddurchgang in der 2. OÖ-Landesliga Süd bereits gewinnen konnten, behielten die Tigers auch im gestrigen Play-Off in allen drei Spielen die Oberhand und holen ebenfalls komplett unerwartet den Titel. Der mit dem Titel verbundene Aufstieg beschert den Tigers 3 somit einen Startplatz in der 1. Landesliga für die kommende Hallensaison 2019/20.

Mit der Leistung seiner „Reserve-Teams“ entsprechend glücklich zeigt sich Tigers-Obmann Stefan Huemer: „Unglaublich was unsere Burschen in dieser Saison abgeliefert haben! Wir sind damit der einzige Verein in Österreich der in den drei höchsten Ligen ein Team stellt. Nichtsdestotrotz gilt in den kommenden Wochen noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um unsere 1er zur (hoffentlich) erfolgreichen Titelverteidigungzu pushen!“

 

Ergebnis 2. Bundesliga

Union Tigers Vöcklabruck 2 vs. SC Laa/Thaya 3:0 (11:6/11:9/11:7)

Union Tigers Vöcklanbruck 2 vs. FSC Wels08 3:0 (11:6/11:2/11:7)

 

Ergebnis 2. Landesliga Süd – oberes Play-Off

Union Tigers Vöcklabruck 3 vs. SPG Spark. Tollet/Peuerbach 2:1 (11:7/9:11/11:5)

Union Tigers Vöcklabruck 3 vs. FBV Grieskirchen 2:1 (11:9/9:11/11:7)

Union Tigers Vöcklabruck 3 vs. UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting2:1 (11:9/9:11/11:7)

 

Tigers let’s Go!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.